Facebook Twitter
elitautos.com

Gebrauchtwagen-Inspektionstipps

Verfasst am September 15, 2023 von Trevor Schoborg

Das Investieren in ein Gebrauchtwagen muss nicht einschüchternd oder schwierig sein. Sicher, Sie können inhärente Risiken finden, die mit dem Kauf eines Autos oder eines Lastwagens verbunden sind, die sich nicht unbedingt mit neuen verbinden. Bei den richtigen Informationen, die in der Nähe der Hand sind, ist der Kauf eines Autos oder LKW jedoch definitiv eine Erlebnis. Wenn Sie sich darauf konzentrieren, wie Sie ein Auto oder einen LKW inspizieren können, können Sie das Beste zu Ihrer Wahl ermöglichen.

Hier sind einige Dinge, die Sie bei der Inspektion eines Autos oder LKW inspizieren müssen:

Exterior Inspektion

Das allererste, was bei der Inspektion der Oberfläche eines Autos oder LKWs der Zustand der Farbe sein kann. Die Farbe sollte sogar auf dem System des Automobils liegen. Alle Bereiche, die sichtbar neuere Farbe aufweisen, können ein Zeichen für Reparaturarbeiten aus einem schweren Unfall sein, was Ärger bedeuten könnte. Es darf auch kein Rost außen des Automobils zu sehen sein.

Es ist auch ratsam, sicherzustellen, dass das Automobil durch die Außeninspektion ausreicht. Wenn das Automobil auf eine Seite zu säumen scheint, kann dies ein Zeichen für Rahmen- oder Federschäden sein. Stellen Sie auch fest, dass die Reifen in gutem Zustand und gut aufgeblasen sind.

Als nächstes müssen Sie überprüfen, ob alle Lichter in Ordnung sind und auch keinen Schaden haben. Vergessen Sie nicht, auch die Blinker und Rücklichter zu überprüfen.

Vergessen Sie schließlich nicht, die Gesundheit anderer Außenteile wie Scheibenbremsen, Spiegel, Glas, Radfelgen usw. zu überprüfen.

Interior Inspection

Wenn Sie mit der Inspektion der Innenseite des Automobils beginnen, schätzen Sie zuerst alle Gerüche im Automobil. Da unangenehme Gerüche schwierig zu beseitigen sein könnten, stellen Sie sicher, dass der Geruch des Automobils etwas ist, mit dem es leben kann.

Überlegen Sie als nächstes, wie gut das Innere des Automobils aufrechterhalten wurde. Wenn der frühere Besitzer stolz darauf war, ein sauberes Auto zu berücksichtigen, ist es wahrscheinlich, dass er mit allen mechanischen Problemen, die das Automobil hätte haben können, Schritt gehalten haben. Schätzen Sie Tränen oder Flecken in der Polsterung, Leder oder Teppich. Vergessen Sie nicht, die Gesundheit des Pedalkautschuks zu überprüfen.

Schließlich müssen Sie alle mechanischen Steuerelemente in Ihrer inneren Inspektion überprüfen. Stellen Sie sicher, dass der gesamte Sitz-, Fenster-, Spiegel-, Radio-, Windschutzscheiben -Scheibenwischer und Sicherheitsgurtsteuerungen in Betrieb sind. Vergessen Sie nicht, die Klimaanlagenausrüstung und die Wärme zu starten, um sicherzustellen, dass sie auch arbeiten.

Inspizieren den Kofferraum

Der Kofferraum ist normalerweise wahrscheinlich der am meisten vernachlässigte Abschnitt eines Autos. Daher ist es wichtig, dass Sie die Gesundheit des Kofferraums eines Autos oder LKWs, an den Sie zum Kauf denken, überprüft. Aufgrund von Löchern oder Rissen dürfen keine Anzeichen von Rost- oder Wasseransammlung vorhanden sein.

Checking unter der Haube

Obwohl Sie nicht wissen, wie die Verkabelung, Flüssigkeiten, Gürtel, Schläuche, Batterie oder Kühler eines Automobils funktioniert, müssen Sie immer noch in der Lage sein, nach Anzeichen von Schäden, Rost oder Dellen zu suchen. Für diejenigen, die Vorbehalte haben, ist es möglich, dass Ihnen ein Mechaniker eine gründliche mechanische Inspektion bietet.

Wenn alles gut aussieht, müssen Sie das Auto zum Versuch nehmen. Dies ist eigentlich die wichtigste Inspektion, die Sie mit dem Auto oder LKW beschriften. Absorbiert die Art und Weise, wie das Auto mit der Straße umgeht und wie es sich anhört. Sie müssen sich im Auto sicher und wohl fühlen. Wenn das Automobil ungewöhnliche Geräusche macht, die Sie besorgt haben, entscheiden Sie sich für Ihren Instinkt und beginnen Sie mit der Suche nach einem anderen Auto oder Lastwagen. Es gibt eine große Anzahl von Optionen auf dem Markt.