Facebook Twitter
elitautos.com

Respektieren Sie Ampeln

Verfasst am Januar 25, 2023 von Trevor Schoborg

Wenn Sie anfangen zu sehen, dass die Ampel rot ist, bringen Sie Ihr Fahrzeug langsam und reibungslos zum Ende. Vermeiden Sie es, ein Held zu sein. Helden sind nur für Kinos. Normalerweise überqueren Sie die Fußgängerzeile nicht, wenn Sie sich einer roten Ampel nähern.

Verschieben Sie Ihr Fahrzeug nur dann, wenn die Ampel grün abgeschlossen ist. Normalerweise bewegen Sie sich nicht, bevor es grün wird.

Wenn das Licht bernstein ist, ist es wirklich ein Zeichen für den Fahrer, sich zu verlangsamen und langsam zum Stillstand zu kommen. Es ist kein Zeichen für den Fahrer, schneller zu beschleunigen! Es wurde bereits festgestellt, dass Unfälle während der Bernsteinzeit immer auftreten. Beide Parteien aus entgegengesetzten Richtungen wollen sich nicht einhüllen, so dass sie Headon treffen und solche Verletzungen tendenziell tödlich sind.

Der wahre Grund für das Bernsteinlicht wäre, die Kreuzung zu löschen, damit der Verkehr von anderen Kreuzstraßen möglicherweise eine offensichtliche unauffällige Sichtweise und einen ungehinderten Weg hat, um sich zu überqueren.

Unabhängig von der Situation dürfen Sie niemals das Bernsteinlicht übergeben, wenn Sie sich in der Positionierung befinden, um mit der Zeit anzuhalten.

In vielen neuen Kreuzungen haben wir heute eine wachsende Verwendung von Countdown -Timern bei den Lichtern gesehen. Dies kann eine enorme Verbesserung der Vorfreude von Fahrern sein und enthält reduzierte Unfälle und Todesfälle. Respektiere den Timer. Warten Sie, bis sie sich vor der Beschleunigung auf Null wenden. Wir haben viele hartnäckige Fahrer gesehen, die immer noch darauf bestanden haben, das Licht zu überqueren, obwohl es bereits rot war.

Denken Sie daran, dass Prävention heilen kann.